Das Finale - Thomas Elsner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Finale

Berichte > Kraniche

Finale

Unsere Fotoexkursion endete zwar offiziell mit dem gemeinsamen Frühstück am 3. Tag, was uns aber nicht davon abhielt uns noch mal zu treffen und noch mal zu versuchen ein paar Mond bzw. Sonnenbilder zu schießen...

ABER mein Sonnenfoto mit Kranichen  war es dann doch nicht geworden. Was soll es, es war einfach eine schöne Zeit mit einer sehr netten Gruppe. Ich würde mich freuen, wenn wir uns im kommenden Jahr wieder sehen.

Somit ist dann auch am Freitagabend auch schon alles gepackt, das Stativ auch schon im Auto und im Prinzip können wir nach unserem Frühstück gleich wieder Richtung Heimat. Ich habe auch schon überlegt noch mal im Morgengrauen an den Günzer See zu fahren, da die vergangen Tage der Morgen doch voller Wolken war. Nur gut, dass ich schon recht früh wach bin und mal einen Blick nach draußen werfe. Der Morgen der Abreise versprach einen tollen Sonnenaufgang und normalerweise fliegen die Kraniche morgens und abends über das Camp.

Also schnell die Kameras vorbereiten, den bekannten Vliespulli an und ab auf die Terrasse. Nun muss ich nur noch auf den Ruf der Kraniche warten... und das nicht allzu lange.

Auch wenn dies nun das Ende des Berichtes ist, so ist dies mit Sicherheit nicht das Ende meines Interesses für die Kraniche!

Der Platz in der Fotoexkursion 2011 ist schon reserviert und auch Hütte 3... Dann wird es auch im nächsten Jahr wieder einen Bericht und ein paar Fotos geben.

Das Geheimnis mit der Hütte werde ich dann lüften! Wen es aber interessiert, den möchte ich auf die sehr guten Berichte von Jan Bleil auf dessen Homepage vereisen.

Jan, Thomas, Euch ein RIESEN Kompliment für die ehrenamtliche Durchführung der Fotoexkursion - ich fürchte wir sehen uns dann spätestens im Oktober 2011 wieder! - Ich freu mich drauf!!!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü